· 

Saisonrückblick 2016



Mein sportlicher Rückblick auf ein Jahr mit vielen Höhen, aber auch ein paar Tiefen. Anfang machte die Mountain Attack in Saalbach - Schitourenrennen mit über 3000HM, dann kam schon der Ironman Südafrika, mit der ersehnten WM Quali für Hawaii. Danach durfte ich beim Steeltownman ganz oben stehen. 1 Woche darauf Platz 2 beim Mostiman Sprint. Danach kam die schmerzlichste Niederlage überhaupt - Langdistanz Challenge Roth. Ziel war Firefighter Weltmeister mit einer Zeit deutlich unter 9 Std. Leider ging der Plan nicht auf. Mental hat mir das Finishen, in diesen bitteren Stunden, dennoch sehr viel gebracht. Zwischenzeitlich wurde ich noch NÖ Vizelandesmeister beim Ausee Triathlon. Bei der EM über die Mitteldistanz in Walchsee, fand ich zurück zu alter Stärke und konnte voller Selbstvertrauen die Reise zum Big Race auf Hawaii antreten. Beim legendärsten Triathlon überhaupt, dem Ironman Hawaii, war mentale Stärke gefragt, um nach großen Problemen am Rad, noch unter 10 Std. zu finishen.

Dank gebührt meiner großartigen Frau Evelyne und meiner Tochter Emilia, die das Alles erst ermöglichen. Nach 3 tollen Jahren Zusammenarbeit mit Trainerfuchs ThomasDoblhammer - DANKE es ist unglaublich viel weitergegangen. Bestmögliche Unterstützung hatte ich auch von meinen Partnern: KornspitzSportTeam, Rosenbauer, SchwimmzoneZweiradSturm, Fitlike, M4TV, NÖN, OÖN, WinforceTherapieteamAschbach, MassageRafetseder, Fitrabbit, OH - DANKE ihr seid die BESTEN.